IT EN DE
 

Nach vielen Jahren und unzähligen Studien und Versuchen, mit denen Paolo Malfer die Verfahren der Herstellung verfeinert hat, entschied er sich im Jahre 1982 einen Weinbetrieb zu gründen: Revi - der sich von den Bläschen inspirieren lässt. Der Name „Revi“ kommt ursprünglich aus dem Ortsnamen des Herstellungsgebiets. Laut einer Sage war dieses Gebiet ideal für den Anbau eines besonderen Weinstockes, aus dem man einen sehr hochwertigen - fast königlichen - Wein gewinnen konnte: „Re Vin“ - „Re Vin“ stammt aus dem Italienischen und bedeutet „Königs Wein“. Umgangssprachlich werden die Wörter abgekürzt und aus diesem Grund entstand „Revi“ - Revi produziert nur TRENTODOC, die Perlen von Trentino, und ist immer auf die Suche nach der besten Qualität und achtet stets auf starke Bodenständigkeit von Trentino. Mit den Jahren steckte die Leidenschaft derer, dank denen das Gebiet geboren war, auch die andere Familienangehörigen an. Aufgrund dieses engen Zusammenhalts hat man eine Erhöhung der Produktion und Typologien von TRENTODOC erreicht. Heutzutage steht der Name „Revi“ als Synonym für Unübertrefflichkeit in der Herstellung von TRENTODOC.